Historie

Hier einige Informationen zu unserem Verein.

Nach einer schweren Startphase hat der Verein im Jahr 1966 ein Grundstück vorher als “Unland” gekennzeichnetes Gelände erhalten. 1967 wurde durch den Rat der Stadt Luckenwalde eine Wohnbaracke zum Abriss freigegeben und diese konnte dann in Einzelteilen nach Mellensee transportiert und wieder aufgebaut werden.

Sie dient noch heute als Bootshaus und Clubraum. Als dann auch das Gelände eingezäunt und durch Elektroanschluss und Wassergewinnung erschlossen war, konnte 1968 die Einweihung der Wassersportanlage gefeiert werden.

Kommentare sind geschlossen